Schulchor der Ludgerischule

Singen macht Spaß, Singen tut gut, Singen macht munter, Singen macht Mut

 

Der Schulchor ist eine Arbeitsgemeinschaft, die zum ersten Mal im Schuljahr 2007/2008 angeboten wurde und seitdem seinen festen Platz im Schulprogramm der Ludgerischule gefunden hat. Die Zahl der Sängerinnnen und Sänger wuchs in den vergangenen Jahren kontinuierlich an. Zurzeit wird für die Jahrgänge 2,3 und 4 jeweils eine Wochenstunde als Chorstunde ausgewiesen, für die sich die Kinder freiwillig anmelden können.

 

Singen fördert die kindliche Entwicklung und macht gleichzeitig viel Freude. Die Chorstunden finden in unserem sehr gut ausgestatteten Musikraum statt. Hier befinden sich vielfältige Instrumente für die Hand der Kinder sowie ein E-Piano und Keyboard für die Begleitung des Gesangs.

 

Wir erarbeiten Lieder für die unterschiedlichsten Anlässe, die im Laufe des Schuljahres innerhalb einer Schule stattfinden, wie z.B. Erntedankgottesdieste, St. Martin, Weihnachtsfeiern der gesamten Schule, Einschulungsfeiern und vieles mehr.

Die folgende Liste dokumentiert weitere Aktivitäten des Chores der letzten Jahre:

 

  • Musiknachmittag im Haus St. Hedwig (2008)
  • Aufnahme einer CD "Unser Liederkalender" (2009)
  • Musicalaufführung in Zusammenarbeit mit der OGGS "Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine" (2010)
  • Musicalaufführung "Oh, helft mir doch in der Not" (2010)
  • Musiknachmittag in der Turnhalle (2011)
  • Weihnachtslieder singen auf einer Bühne in der Innenstadt von Ibbenbüren (2011)
  • Auftritt beim Sommerfest im Haus St. Hedwig (2012)
  • "Klasse! Wir singen" - Teilnahme beim Schlusskonzert in der Halle Münsterland (2013)
  • Musicalaufführung in Zusammenarbeit mit der OGGS "Auf einmal ist uns der Himmel so nah" (2013)
  • Aufnahme einer CD "Lieder - Rund um die Schule" mit den Minimusikern aus Münster (2014)
  • Weihnachtslieder singen auf einer Bühne in der Innenstadt von Ibbenbüren (2014, 2015)
  • Auftritt auf der 900-Jahr Feier von Püsselbüren (2018)
  • Auftritt im Haus St. Hedwig Altenheim (2018)

 

Der Drittklässler-Chor singt zur 900 Jahr – Feier von Püsselbüren

Zum Dorfjubiläum durfte ein Auftritt der Ludgerischule nicht fehlen.  In einem halbstündigen Programm trugen die Chorkinder der dritten Klassen unter der Leitung von Frau Hanneken eine bunte Liederauswahl vor und sorgten damit für die musikalische Umrahmung des Kaffeetrinkens. Die Kinder führten mit kurzen Ansagetexten selbst durch ihr Programm und begleiteten sich auf Rhythmusinstrumenten. Das Publikum hörte aufmerksam zu und honorierte den Beitrag mit großem Applaus.

Kinderchor besucht Altenheim

Die Chorkinder der Klassen 2a und 2b der Ludgeri-Grundschule erfreuten die Bewohnerinnen und Bewohner vom Haus St. Hedwig mit einem musikalischen Auftritt im Festsaal. Nach einigen Begrüßungsliedern wurden die Heimbewohner in Bewegungsliedern zu verschiedenen Bewegungsübungen animiert. „Bist du fröhlich, dann mach mit und klatsch/ stampf/ schnips mit uns“. Mühelos sangen die Kinder auch Lieder mit englischem Text. „If you“re happy”,  “I like the flowers”,  “Hey, hey sunny girl, hey, hey sunny boy”. In kleinen Liedballaden wurden Geschichten erzählt, z. B. von der Schlange Serpentina, die in der Stadt Messina für Aufruhr sorgte, oder von der guten alten Dampfeisenbahn, die nichts aus der Ruhe bringen konnte. Neben den Liedbeiträgen sorgten auch mehrere Gedichte für Erheiterung, z. B. der Streit zwischen Katze Miezel und Hund Molly. Die religiösen Lieder, die den Abschluss bildeten, kamen beim Publikum gut an und rührten sogar zu Tränen. Mit viel Beifall bedankten sich die Zuhörer bei den kleinen Sängerinnen und Sängern und es gab als Dankeschön für alle ein Eis, das die Kinder gemeinsam mit den Heimbewohnern verspeisten.

Weihnachtliches Singen des Schulchors bei "Ibb's Christmas Time" (2015)

Chorsingen Ibb's Christmas Time